In unserem SCHULKINDERGARTEN werden Kinder ab dem vollendeten 2.Lebensjahr mit einer Körperbehinderung oder einer Mehrfachschädigung aus dem Landkreis Ludwigsburg aufgenommen. Die Kinder benötigen infolge ihres besonderen körperlichen und motorischen Förderbedarfs eine individuelle sonderpädagogische Förderung.

 

Unser Kindergarten besteht aus zwei Gruppen mit je 4-6 Kindern, die von Fachlehrerinnen geleitet werden. Eine Fachlehrerin für Körperbehinderte (Physiotherapeutin), beratende Sonderschullehrerinnen, Betreuende Kräfte und eine Kinderkrankenschwester verstärken das Team.

 

Bewegungsförderung ist zentraler Bestandteil unseres Förderkonzeptes und bestimmt unseren gesamten Kindergartenalltag.

 

Unsere weiteren Förderschwerpunkte sind:

 

  • Erweiterung der Selbständigkeit und der eigenaktiven Handlungs- und Interaktionsfähigkeit
  • Förderung der Kommunikation, Erarbeitung von alternativen Kommunikationsmöglichkeiten (Unterstützte Kommunikation)
  • Förderung der Spielentwicklung sowie der Basalen Wahrnehmungsförderung

 

Die ganzheitliche Förderung findet in Kleingruppen und Einzelsituationen statt.

 

Nach intensiven Beobachtungen, dem Austausch im Team sowie in Zusammenarbeit mit den Eltern erarbeiten wir für jedes Kind einen individuellen Förderplan. Dieser beschreibt die persönlichen Ziele und Fördermaßnahmen jedes einzelnen Kindes und leitet uns in unserem weiteren pädagogischen Handeln.

 

Kontakt:
Selma Kornmeier (Kindergartenleitung)
Tel. 0 71 45 – 9 35 09-258 (AB)
Fax 0 71 45 – 9 35 09-358
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.