Bevor nun die Weihnachtsferien kommen können hatte die neu gegründete Gruppe des "Männerabends" noch einen besonderen Abend geplant.

Mit einer bunt gemischten Gruppe junger Männer besuchten wir die Feuerwehr Markgröningen.

Dort erhielten wir eine exklusive Führung. Uns wurden alle Fahrzeuge und sonstige interessante Sachen, welche die Feuerwehr ausmacht, gezeigt.
Zum Ende der Führung durfte jeder dann einmal selbst Feuerwehrmann sein und mit einem großen Löschschlauch der Feuerwehr ein bisschen Quatsch machen.
Beendet wurde der Abend in einer gemütlichen Runde mit Musik und Döner.

 

Es geht wieder los!


Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr 2020!